Ich habe bereits eine Ihrer Fragen im Kopf: Warum ein "intelligentes Thermometer" kaufen, wenn gewöhnliche billiger sind? Die Antwort auf diese Frage finden Sie in der Rezension unten. Genießen Sie also den Artikel, in dem der Sonoff-Sensor die Hauptrolle spielt!

Sonoff Sensor - Aussehen

Wir haben das Produkt zum Testen aus dem Laden erhalten Houseiq.pl. Zu Beginn werde ich traditionell eine Box beschreiben, die etwas anders aussieht als die Standardbox und in der der Sonoff-Sensor versteckt ist. Anstelle eines weißen Hintergrunds wählte Sonoff Orange. Ich denke, dies ist ein interessantes Verfahren, da es kein eigenständiges Gerät ist (Sie benötigen eine ZigBee-Brücke, um zu funktionieren).

Sonoff-Sensor

Die Beschriftungen auf der Verpackung sind weiß. Das Thermometer selbst ist klein, was ein großer Vorteil ist, da es diskret im Raum versteckt werden kann. Ein großer Vorteil ist das doppelseitige Klebeband, mit dem Sie den Sensor beispielsweise an der Wand befestigen können. Das Thermometer ist weiß. Für mich ist das ein Vorteil, weil die Wände in meiner Wohnung die gleiche Farbe haben. Infolgedessen "verschmilzt" das Gerät mit dem Hintergrund. Das Thermometersymbol ist genau in der Mitte eingraviert.

Sonoff-Sensor

Aktion

Beginnen wir mit den Grundparametern. Der Sensor zeigt die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in unserem Haus an. Er macht es mit großer Genauigkeit (ich habe es mit anderen Thermometern überprüft). In der Praxis ist der Sensor auf 0,1 Werte genau. Der einzige Nachteil, den ich (zumindest am Anfang) bemerkte, waren kleine Paarungsprobleme mit dem Sonoff-Tor. Ich habe diese Probleme danach nicht erlebt.

Sonoff-Sensor

Sonoff Sensor - Anwendung

Ich habe den Sensor mit Sonoff Bridge (und damit mit der Ewelink-Anwendung) verbunden. Warum? Weil wir die Frage aus der Einleitung beantworten werden. Ein solches intelligentes Thermometer bietet uns viele Möglichkeiten. Der Hauptvorteil ist, dass wir die Temperatur überall überprüfen können. Es ist keine großartige "WOW" -Option, aber es ist schön zu wissen.

Sonoff-Sensor

Der wichtigste Vorteil ist jedoch die Möglichkeit, Szenarien zu erstellen. Stell dir das vor. Sie haben intelligente Thermostate. Sie erstellen ein Szenario: "Die Heizung funktioniert, wenn die Temperatur unter 15 Grad liegt, und wenn sie über 25 Grad liegt, schaltet sie sich aus. Diese Szene wird in den Stunden eingeschaltet, in denen jemand zu Hause ist." Oder "Die Luftfeuchtigkeit fällt unter x%. Befeuchten Sie die Luft." . Dies spart viel Zeit und Geld.

Summe

Der intelligente Temperatur-Feuchtigkeits-Sensor ist eine sehr gute Lösung für Menschen, die ihr Zuhause stärker erweitern möchten als "das Licht automatisch ein- und ausschalten". Andere Tech-Fans können diesen Kauf überspringen. Sie können diesen Sensor kaufen unter diesem Link.


Paweł ist eine sehr positive Person, die mehr als ein Geheimnis hat. Er liebt Google Home und alles, was damit verbunden werden kann. Er hat keine Angst, seine Meinung zu äußern, und sein Ziel ist es, ein intelligentes Zuhause so zu gestalten, dass es nicht sichtbar ist. Er prüft gerne sowohl Smart Home-Produkte als auch Kameras - z. B. Autos.

Polnische Gruppe Smart Home von SmartMe

Polnische Gruppe Xiaomi von SmartMe

SmartMe-Aktionen

Verwandte Beiträge