Diese Spalte ist Xiaomi gewidmet. Weil es viel um mich herum gibt. Als ich kürzlich Smart-Home-Lösungen vorstellte, bemerkte ich, wie viele Geräte dieser Marke ich habe. Diese Firma macht wirklich alles. Ich werde dir ein wenig darüber erzählen.

Ich habe einmal gelesen, dass Xiaomi möchte, dass die gesamte Ausrüstung eines durchschnittlichen Chinesen mit seinem Logo versehen ist. Wenn ich mein Haus betrachte, muss ich zugeben, dass ich sicher Anspruch auf diese ehrenwerte Gruppe erheben kann.

Xiaomi begann mit Telefonen und bis vor kurzem waren dies die einzigen Produkte, die wir nicht hatten. Ältere Samsung-Handys mussten jedoch ersetzt werden. Plötzlich tauchten zwei Redmi 9 und ein Mi 10 in unserer Gruppe auf. Die Bewertungen dieser Telefone liegen noch vor uns, aber wie immer - das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig. Mi 10 kostete 2 PLN, während ich für das iPhone 999 Pro fast doppelt so viel geben musste. Und raten Sie mal, welches nachts bessere Fotos macht? Redmi 11 ist ein neues Telefon für PLN 9, das mehr als genug für Leute ist, die das Telefon nicht zu oft benutzen.

Redmi 8A

Mein Zuhause ist Xiaomi Home

Bei Xiaomi geht es aber nicht nur um Telefone. Mein Abenteuer mit dieser Marke begann wirklich mit Roborock. Ich wollte schon immer einen Reinigungsroboter, aber ich konnte mir Roomba nicht leisten. Ich habe es jedoch geschafft durchzukommen Roborocka S50 zu einem guten Preis. In der ersten Wohnung auf 28 Quadratmetern hatte er nicht viel zu tun. Mit der Zeit zog ich jedoch in eine größere Wohnung und Roborock konnte endlich spielen.

Roborock S50

Neben der neuen Wohnung wollte ich auch einen Alarm. Ich konnte mir jedoch nicht das ganze kabelgebundene Set leisten, aber zum Glück lernte ich Aqara kennen. Mein erster Satz Es war das Thema des ersten Artikels auf diesem Portal. Es begann auch meine Liebesbeziehung mit der Welt der Smart Homes und legte den Grundstein für SmartMe. Ohne Xiaomi wäre das Portal wahrscheinlich nicht erstellt worden, da ich mir keinen Alarm, Hochwassersensoren, Bewegungssensoren, Reedschalter und einen Rauchmelder hätte leisten können.

Aqara Hub

Und dann ging es aus dem Blütenblatt. Ich fing an, neue Geräte zu kaufen und sie gegen neuere Modelle auszutauschen. Eine Tonne Ausrüstung mit einem charakteristischen Logo ging durch meine Hände, aber nicht nur das. Immerhin hat Xiaomi mehr Marken unter sich, so war es auch Roborock S6, Smartmi Luftbefeuchter, Viomi-Produkte und natürlich Aqara.

Xiaomi Verdunstungsbefeuchter

Wie ist Xiaomi Home nach diesen zwei Betriebsjahren? Besser und besser. Alles beginnt besser zu funktionieren und ich habe weniger Probleme als am Anfang. Sie sind immer noch nervig Regionen Natürlich, aber ich mag immer noch die Richtung, in die Aqara geht. Ich habe jetzt ein paar neue Testgeräte von ihnen und diese Marke wird bald wiedereröffnet.

Laufende Werbung von Xiaomi

Ich mag es zu rennen. Der letzte Blick auf das Gewicht (ja, Xiaomi) brachte mich auf die Idee, ein bisschen mehr zu laufen, aber das ist ein anderes Thema. Heute ist mir aufgefallen, dass ich beim Laufen eine Art Werbung für diese Marke bin. Xiaomi und Apple insgesamt, weil ich AirPodsy und Apple Watch habe. Außerdem renne ich aber mit Mi BandIch habe eine Xiaomi-Brille an den Augen (wirklich anständig) und Amazfit Antelope 2 an den Füßen (ein totaler Fehler, aber ich gebe ihnen trotzdem eine Chance).

Mi Band 5

Der Lifestyle-Bereich ist ein weiterer Bereich, in dem der Hersteller Xiaomi beginnt, seine Ellbogen zu drücken. Kürzlich habe ich gelesen, dass sie sogar ein spezielles T-Shirt wollen. Wir entfernen uns also weit von der Elektronik und gehen in ganz andere Regionen. So sehr ich Mi Banda auch liebe, ich denke, dass an den Schuhen gearbeitet werden muss.

Die verrückte Welt der Xiaomi-Designer

Es gibt auch eine ganze Reihe von Xiaomi-Produkten, die ich "was der Autor meinte" nennen würde. Wir haben sogar einmal gewählt das überraschendste Xiaomi-Produkt von 2019. Ich weiß nicht, was hinter einigen Ideen von Xiaomi-Designern steckt, aber ich vermute, dass sie einen speziellen Würfel mit verschiedenen Produkten haben, die sie werfen. Anschließend kombinieren sie die drei Spülungen zu einem Produkt. Es kann ein Luftreiniger, ein Luftbefeuchter und ein Temperatursensor sein, aber häufiger ist es ein Toaster, ein Wasserhahn und ein Ikarusgelenk. Das Beste von allem, sie werden es tun ...

Es gibt auch Produkte, die einfach faszinierend sind. Wer sonst hätte auf die Idee gekommen, die Kamera in einen Ohrenreiniger zu stecken? Wer hat später, wahrscheinlich bei einem Treffen, dieser Idee zugestimmt und sie hervorbringen lassen? Gut. Jemand musste es tun, weil es das ist echtes Produkt.

Xiaomi in Polen - weiß, wie man diese Blöcke benutzt

Was ich dieses Jahr mag, ist Xiaomis Offensive auf dem polnischen Markt. Eine Vielzahl von Geschäften, Produkten und Werbeaktionen. In kürzester Zeit gelang es ihnen, eine wirklich starke Marke aufzubauen. Wenn ich zur Galeria Katowicka gehe, gehe ich zuerst zum Mi-Store und dann zum iSpot. Einmal wäre es undenkbar gewesen.

Natürlich hat jeder einen schlimmeren Moment. Dies war der denkwürdige Moment in der Mokotów-Galerie. Aber Xiaomi kam unversehrt heraus und fliegt weiter. Es hört nicht einmal für einen Moment auf. Wer weiß, was in ein oder zwei Jahren daraus werden wird?

2020 ist das Jahr von Xiaomi

Dieses Jahr ist extrem hart. Im Ernst, jedes Mal, wenn ich die Nachrichten starte, fühlt es sich an, als würde jemand einen weiteren Schritt in Jumanji machen. Und was macht Xiaomi zur Zeit? Nummer eins beim Verkauf von Handys in Polen, viele neue Produkte, Mi Band 5, immer mehr Gewinne.

Ich sehe mich um und sehe viele Xiaomi-Geräte. Es ist das erste Unternehmen, das ein so großes Ökosystem aufbaut. Werden sie tatsächlich in der Lage sein, alle diese Märkte zu erobern? Niedrige Preise und gute Qualität ergeben eine wirklich gute Kombination. Und selbst wenn ein paar Produkte auf dem Weg nicht geklappt haben. Und wir? Wir werden weiterhin Produkte von Xiaomi und allen anderen Smart-Home-Herstellern prüfen. Weil es eine wirklich faszinierende Welt ist!


Völlig verrückt nach smart. Wenn etwas Neues auftaucht, muss es übergeben und getestet werden. Er mag Lösungen, die funktionieren, und hasst nutzlose Geräte. Sein Traum ist es, das beste intelligente Portal in Polen (und später auf der Welt und Mars im Jahr 2025) zu bauen.

Polnische Gruppe Smart Home von SmartMe

Polnische Gruppe Xiaomi von SmartMe

SmartMe-Aktionen

Verwandte Beiträge